WE ARE VIRTUOSO.

You can add any content in the Side Area, including widgets, links, buttons, social icons, and other elements. Set an additional navigation throughout your site, or embed information that will be available to website visitors regardless of the page they are on.
Follow Us
Back to top
1998-Amnesty

1998 – Amnesty International Schweiz, Frau Marta Fotsch

Als Vizepräsidentin von Amnesty International Schweiz ist sie eine Leitfigur im Kampf gegen Folter, gegen das Verschwinden von unschuldigen Menschen und für die Freilassung von politischen Gefangenen. Ihre geografischen Schwerpunkte konzentrierten sich erst auf Portugal und Anbgola, danach setzte sie sich in Südamerika für das Auffinden von „verschwundenen“ Personen einschliesslich Kindern und gegen die Folter ein. (www.amnesty.ch)

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort